Termine der Evangelischen Trinitatisgemeinde

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise auf die wichtigen Termine und Veranstaltungen unserer Gemeinde.


„7 x um 7“ Abschiedsworte Jesu

Abschiedsworte Jesu nach dem Johannesevangelium

Pfarrerin Kira Busch-Wagner lädt ein, an sieben Tagen vor Ostern morgens um 7 Uhr mit einer Zeit der Stille und kurzer Bibellese sich auf die Karwoche (oder einzelne Tage davon) einzulassen. Das sind Freitag 3., Samstag 4., Montag 6., Dienstag 7., Mittwoch 8., Donnerstag 9. und Samstag 11. April, jeweils 7 Uhr bis 7.30 Uhr. Decken liegen bereit. 


Ostern 2020

Um 6 Uhr findet in der Frühe des Ostermorgens der Gottesdienst zur Osternacht statt. Im Anschluss gibt es Hefezopf beim Kirchenkaffee. Um 10 Uhr ist regulär Ostergottesdienst mit Abendmahl.

Am Ostermontag um 9 Uhr bereichert der Trinitatis-Posaunenchor die Auferstehungsfeier auf dem Friedhof Aue mit Pfr. Johannes Kurz.


Gemeindeausflug

Der diesjährige Gemeindeausflug führt am 9. Mai 2020 nach Freudenstadt. Ziel der Reise – mit öffentlichen Verkehrsmitteln – ist unter anderem die evangelische Stadtkirche am größten Marktplatz Deutschlands. Ihre beiden Kirchenschiffe stehen im rechten Winkel zueinander und bilden so die eine Ecke des Marktplatzes.

Auch für das gesellige Miteinander wird ausreichend Zeit sein. Nähere Informationen ab Ende März bei Hannelore Pfatteicher, Diana Müller oder im Pfarramt. Herzliche Einladung!


Konfirmation 2020

Die Konfirmanden freuen sich schon auf ihr Fest am 17. Mai 2020. Als Teil ihrer Vorbereitungen werden sie am 10. Mai, am Sonntag Kantate, um 10 Uhr den Gottesdienst gestalten. Ganz besonders eingeladen sind dazu auch die Jugendlichen des nächsten Konfirmandenjahrgangs, um einen Eindruck von der Konfirmandenzeit zu bekommen.


Anmeldung Konfirmation 2021

Alle evangelischen Jugendlichen im Trinitatis-Gemeindegebiet, die bis zum 30. Juni 2020 das 14. Lebensjahr vollendet haben werden und diejenigen, die im Herbst 2020 in die 8. Klasse kommen, können sich am Mittwoch, 24. Juni 2020 um 18.00 Uhr im Gemeindesaal zur Konfirmation anmelden. Die Jugendlichen sollten von mindestens einem Elternteil begleitet werden. Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, können am Konfirmationsunterricht teilnehmen. Sie können sich dann im Lauf des Jahres taufen lassen.

Zur Anmeldung bitte das Familienstammbuch oder die Taufurkunde mitbringen


Gelegenheit zum Hausabendmahl

Für Menschen, die nicht mehr selbst in die Kirche kommen können, bietet Pfarrerin Kira Busch-Wagner an, zu einem Abendmahlsgottesdienst auch ins Haus zu kommen. Am schönsten wäre es, wenn dann auch einige Angehörige, Freunde oder Bekannte ein solches Hausabendmahl mitfeiern. Ein weißes Tischtuch auf dem Beistelloder Nachttisch, eine Kerze, eine Bibel sind eine schöne Geste und hilfreiche Vorbereitung, nicht aber notwendig.

Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, für sich oder Angehörige und anvertraute Menschen im Pfarramt (Telefon: 41256) wegen Hausabendmahls anzufragen. 


Neue Kindergruppe

Wir starten in diesem Jahr mit einer neuen Spiel- und Bastelgruppe in unserer Gemeinde und laden DICH dazu herzlich ein!!! DU bist zwischen 6 und 13 Jahre alt und hast Lust, DICH mit Freunden und Gleichgesinnten einmal im Monat donnerstags um 16.45 Uhr – also um „Viertel-Vor-Fünf“ – zu Spiel und Spaß zu treffen? Dann bist DU genau richtig bei uns!!! Komm gerne vorbei, wir freuen uns auf DICH!!!

Ansprechpartnerin aus unserem Ältestenkreis sind Diana Müller und ihre Tochter Sina Müller!